investment-web.de - versicherungsarten

Unter Arten der Versicherungen verstehe ich die Einteilung in bestimmte Bereiche.  Übergeordnet findet eine Einteilung zunächst in den privaten und in den gewerblichen Bereich statt.
Man spricht dann von sogenannten Privatversicherungen bzw. von Gewerbeversicherungen. 
Da meine Seite hauptsächlich für den geneigten privaten User als Einstieg in die Thematik gedacht ist beschäftige ich mich hier hauptsächlich mit dem privaten Bereich. Aber auch das Wichtigste aus dem gewerblichen Bereich findet seinen Platz.

Privatversicherungen

Meiner Meinung nach kann man den Bereich Privatversicherungen nochmals in folgende Kategorien Unterteilen:

  • MUSS-
  • KANN- und
  • LUXUS-Versicherungen

Zum Bereich der MUSS-Versicherungen zähle ich alle Versicherungen die direkt die Existenz absichern. Wenn Du hier einen Versicherungsfall hast und bist nicht versichert dann ist direkt Dein Einkommen betroffen. Ohne Einnahmen kannst Du aber Dein Leben nur noch bedingt bestreiten. Deine Kredite fallen aus, Du kannst offenen Rechnungen nicht mehr bezahlen, etc.
Eine Sonderstellung in diesem Bereich haben die sogenannten Pflichtversicherungen, da sie per Gesetz vorgeschrieben sind und daher auch ein MUSS. 🙂 

Zum Bereich der KANN-Versicherungen zähle diejenigen die man haben sollte, weil auch hier durch einen Versicherungsfall die Existenz bedroht sein kann. Ein Versicherungsfall bei den KANN-Versicherungen bedroht jedoch nicht mein Einkommen. Daher sind Sie rein zur Absicherung materiellen Güter oder geringerer Kosten (z.B. Anwalt!) da. Ob man diese Güter nach einem Schadensfall aber sofort wieder haben muss kann jeder für sich selbst entscheiden. Hat man Einkommen kann man diese Dinge ja jederzeit wieder kaufen. Auch ob man immer einen Anwalt braucht kann jeder für sich selbst entscheiden.

investment-web.de - Newsletteranmeldung

Mit der Eintragung und dem Klick auf den Button bestätigst du maximal 1-2 Mal pro Woche Tipps, Informationen sowie Produktempfehlungen per Email erhalten zu wollen.
Infos zum Datenschutz hast Du unter investment-web.de/datenschutz zur Kenntnis genommen. Selbstverständlich kannst Du Dich jederzeit von dem Newsletter wieder abmelden.

Zum Bereich der LUXUS-Versicherungen zähle ich alle Versicherungen, die weder existenziell bedrohende Risiken absichern, noch gesetzliche Pflichtversicherungen sind. Hier hat man wirklich jede Freiheit zu entscheiden, ob man diese braucht oder nicht. 

In der nachfolgenden Tabelle habe ich meine Aufgliederung der Versicherungen dargestellt. Über einen Klick auf das jeweilige Produkt kommst Du zur entsprechenden Detail-Seite. Hier erkläre ich Dir worum es bei dem jeweiligen Produkt geht. Ich weise nochmal daraufhin, das die Einteilung meine individuelle Meinung ist! Andere Menschen sehen das vielleicht anders oder die ein oder andere Versicherung unter einem anderen Punkt!

Einteilung nach MUSS-KANN-LUXUS

Auf den jeweiligen Produktseiten erläutere ich Dir kurz warum ich dieses Produkt in der entsprechenden Kategorie sehe. Ausserdem erfährst Du Details zur Art, Aufbau und Umfang des jeweiligen Produktes. Sofern es weitere Unterprodukte gibt werden diese ebenfalls behandelt. Beispiel: Hafpflichtversicherung -> Privathaftpflichtversicherung -> Tierhalterhaftpflicht, usw.